Gewaltbereitschaft gegen QUERDENKEN

Benutzer Online
Gäste Online: 5

Mitglieder Online: 0

Mitglieder insgesamt: 45
Neuestes Mitglied: Jo Moped
Forenthemen
Neueste Diskussionen
Heißeste Forenthemen
Noch keine Forenthemen erstellt.
Neueste Downloads
Keine Downloads verfügbar.

Gewaltbereitschaft gegen QUERDENKEN

Die offenkundig gewaltbereite und neu-faschistoide Gruppierung QUERDENKEN-WATCH ruft erneut auf zu einem laustarken Protest gegen die Grundrechts- und Friedensbewegung QUERDENKEN, welche am 11. und 12. Juni Demonstrationen zur Wiederherstellung der Grundrechte in Aachen veranstaltet.

Zusätzlich wird die Stadt verunstaltet mit Aufklebern die eine Faust zeigt, welche QUERDENKEN zerschlägt , auf einem anderen steht FGHT QRD.

Wie ein solcher Protest aussieht durften die Friedensaktivisten erfahren, als sie auf dem Weg nach Hause von einer Kundgebung am Tivoli von einer vermummten Horde gewaltbereiter "Gegenprotestler" überfallen wurden und es zu Zusammenstößen kam.



Die Polizei konnte an diesem Tag schlimmeres verhindern.

Auch der lokale Redakteur der Aachener Zeitung Herr K. verbreitet über seinen Twitter Kanal diesen Aufruf wo klar durch eine aggressive Symbolik zu erkennen ist, dass es kein friedlicher Gegenprotest sein wird.

Wer sich Herrn Klarmanns Twitter Banner-Profilgrafik anschaut merkt schnell woran der Redakteur gefallen findet.

Wir bitten den Bereich um den Elisenbrunnen mit Herz und Liebe zu füllen um diese Seelen zu erhellen.


News Bilder

QUERDENKEN (241 - Aachen) Wir für das Grundgesetz, Frieden, Freiheit, Liebe und vor allem Wahrheit.

Querdenken (241-Aachen) © 2020

QUERDENKEN (241-Aachen)

1,540,189 eindeutige Besuche
| Verwendeter Speicher: 2.41MB/2MB